Geburtstagswünsche für Geschäftspartner

Herzlich, aber nicht zu gefühlvoll, kurz, aber nicht anonym. Für den Geburtstag Ihrer Geschäftspartner finden Sie bei uns die passende Glückwunschkarte - für ein Lächeln beim Lesen und einen bleibenden Eindruck.
Seite
Geburtstagswünsche für Geschäftspartner
5 (100%) 2 votes
Glückwünsche zum Geburtstag zu verschicken, gehört auch zur Pflege der geschäftlichen Beziehungen. Kunden und Partnerunternehmen wissen diesen Akt zu schätzen und freuen sich über die jährliche Anerkennung. Mit dem Gruß wird dem Gegenüber Wertschätzung vermittelt und die Glückwünsche zum Geburtstag tragen zur weiteren Bindung an die Firma bei. Damit der Gruß beim Geschäftspartner für ein positives Image der eigenen Firma sorgt, sind gewisse Aspekte zu beachten. Es gilt bestimmte Formalien einzuhalten und zu versendende Geburtstagskarten mit Bedacht zu wählen.

Geburtstagswünsche an Geschäftspartner sind sinnvoll

Die Kontakte eines Unternehmens sind sein höchstes Kapital. Ohne die Dienstleister und Mitarbeiter, aber vor allem auch ohne die essentiellen Kunden gäbe es die Firma in dieser Weise nicht. Das Pflegen der Kontakte ist wichtig, um die Vorteile durch die Beziehungen weiterhin nutzen zu können und zu festigen. Mit den übermittelten Glückwünschen zum Geburtstag wird Geschäftspartnern eine gewisse Aufmerksamkeit geschenkt und dank der Grüße die Wertschätzung des Verhältnisses auf effektive Weise unterstrichen. Geburtstagskarten und -briefe bieten dafür eine gute Möglichkeit. Geschäftliche Geburtstagswünsche kommen in der Regel bei jedem Partner gut an, sofern bestimmte Fehler vermieden werden. Besonders mit echter Post im Briefkasten kann man als Unternehmen deutlich punkten, denn die digitale Kommunikation wirkt häufig unpersönlich und belanglos.

Professionelle und stilvolle Glückwünsche

Bei der Erstellung der Geburtstagswünsche an Kooperationspartner sollte speziell darauf geachtet werden, dass diesen gegenüber große Höflichkeit zum Ausdruck gebracht und tiefer Respekt bekundet wird. Oft ist es gar nicht so einfach, die richtigen Worte zu finden. Der Geburtstagswunsch sollte neutral verfasst sein und eine absolut fehlerfreie Rechtschreibung und Grammatik aufweisen. Die folgenden Formulierungen sind etwas förmlicher. Sexuelle Anspielungen oder unseriöse Witze sind nicht geeignet für einen professionellen Gruß an den Geschäftspartner. Die Wahrung einer gewissen Distanz ist anzuraten, besonders wenn die wirtschaftliche Beziehung noch frischen Datums ist. Man sollte bei einem geschäftlichen Geburtstagswunsch nicht zu persönlich werden und keinen Bezug auf das Privatleben nehmen. Dennoch sollte ein eigener Stil erkennbar sein und die wichtige Beziehung deutlich hervorgehoben werden. Nach Möglichkeit sollte jeder Glückwunsch individuell auf den Empfänger zugeschnitten sein.

Geburtstagswünsche auf postalischem Weg verschicken

Die Wünsche an den Geschätspartner über eine E-Mail zu verschicken, geht schnell und einfach. Allerdings können die Grüße beim Adressaten in der Menge der täglichen elektronischen Mitteilungen auch untergehen und eine wirkliche Bindung wird über diese Methode nur schwer erreicht. Besser ist es, den Geschäftspartner mittels eines Briefes oder einer Geburtstagskarte im Kuvert auf postalischem Weg zu beglückwünschen. Höfliche und nette Grüße in Form einer Karte oder eines Briefes mit der Post zu verschicken, wertet die geschäftliche Beziehung auf und wirkt persönlicher als eine E-Mail. Der Kooperationspartner nimmt auf diesem Weg die Geburtstagswünsche bewusster wahr. Eine schriftliche Bekundung des Interesses am Partner durch einen Gruß zum besonderen Tag ohne digitale Medien hat deutlich mehr Stil. Vor allem bei wichtigen Geschäftspartnern sind handgeschriebene Zeilen zu bevorzugen. Fällt die Wahl auf das Senden der Glückwünsche über einen Brief oder eine Karte, sollte hochwertiges Papier benutzt werden. Billige Materialien können ein negatives Licht auf die Firma werfen. Außerdem gewinnen Partner und Kunden dann kein Gefühl der Würdigung der wirtschaftlichen Beziehung. Darüber hinaus sollte auf eine gezielte Punktlandung geachtet werden. Ein Geburtstagsbrief und eine Karte entfalten nur direkt an dem zu feiernden Tag die volle Wirkung. Aus diesem Grund sollte man dafür sorgen, dass die zu übermittelnden Glückwünsche unbedingt pünktlich ankommen. Verspätete Schreiben erzeugen nicht denselben Effekt, zudem kann beim Geschäftspartner und Kunden schnell der Eindruck entstehen, dass der Geburtstag vergessen wurde.

Regeln für geschäftliche Geburtstagswünsche

Eine handschriftliche und persönliche Anrede ist in Briefen und Geburtstagskarten bei Grüßen an Geschäftspartner wichtig. Geburtstagskarten mit vorgedruckten Texten zu verwenden, ist für das Festigen wirtschaftlicher Beziehungen keine sinnvolle Option. Ein gewisses Maß an Individualität sollte auch bei geschäftlichen Glückwünschen zum Geburtstag gegeben sein. Die individuelle Note zeigt dem Geschäftspartner oder den Kunden, dass man sich Gedanken gemacht hat, was wiederum die übersandten Glückwünsche aufwertet und zur Bindung an das Unternehmen beiträgt. Am Ende des Schriftstücks folgt eine handschriftliche Unterschrift. Bei Briefen und Geburtstagskarten ist diese zum Abschluss in jedem Fall notwendig. Dabei sollte nicht nur der Name des Unternehmens angegeben werden. Die eigene Unterschrift, die im besten Fall vom Gegenüber entziffert werden kann, ist persönlicher und deshalb sinnvoller.

Keine Akquise mit dem Gruß betreiben

Bei Geburtstagswünschen an Kooperationspartner sollte in keinem Fall eine Akquise fürs eigene Unternehmen betrieben werden. Mit dem Gruß soll die Wertschätzung für das bestehende Geschäftsverhältnis ausgedrückt und die Beziehungen auf lange Sicht gefestigt werden. Geburtstagskarten und Grüße, die per elektronischer Mail oder hangeschriebenen Brief verschickt werden, sind nicht dazu geeignet, die Leistungen der eigenen Firma in den Vordergrund zu stellen und eventuell neue Aufträge an Land zu ziehen. Solche Sachen haben in geschäftlichen Glückwünschen nichts zu suchen, zudem könnte der Adressat dies zu Recht äußerst negativ bewerten. Der eigentliche Effekt, nämlich den Partner oder die Kunden zu binden, ist durch Werbung für die Firma und deren Produkte, in Gefahr. Mit den Glückwünschen kann dann schnell eine umgekehrte Wirkung erzielt werden, da das Gegenüber den Gruß zum Geburtstag nicht als Wertschätzung ansieht. Auch subtile Bemerkungen zu den Vorzügen der eigenen Firma werden schnell identifiziert und als wahrer Grund für das Übermitteln der Glückwünsche angesehen.

Mit den Geburtstagswünschen gleichzeitig seinen Dank übermitteln

Das Übermitteln von Geburtstagswünschen an Geschäftspartner ist die ideale Gelegenheit, um sich für die Zusammenarbeit und das bestehende Verhältnis zu bedanken. Neben den Glückwünschen wirken die dankenden Worte effektiv, um die geschäftliche Beziehung zu stärken und langfristig aufrechtzuerhalten. Vor allem wenn sich der Kooperationspartner in Zeiten der Not als wichtige Hilfestellung erwiesen hat, sollte darauf ruhig Bezug genommen und die Leistung hervorgehoben werden. Es kann sich auch für die Zuverlässigkeit und Kompetenz bedankt werden. Je nach Verlauf der geschäftlichen Beziehung sind vermutlich gewisse positive Aspekte besonders aufgefallen. Diese sollten in der feierlichen Mitteilung gewürdigt und den Glückwünschen an den Geschäftspartner hinzugefügt werden.

Das richtige Motiv bei Geburtstagskarten wählen

Wer die Geburtstagswünsche mittels einer Karte an den Geschäftspartner sendet, sollte bei der Auswahl mit Bedacht vorgehen. Es muss nicht zwingend eine Geburtstagskarte mit einem Motiv verschickt werden. Schlichte weiße Karten mit Goldrändern wirken stilvoll und professionell für einen Gruß auf geschäftlicher Ebene. Auf knallig bunte Farben sollte bei dieser Art von Adressaten verzichtet werden. Wenn die Karte ein Motiv aufweisen soll, sind kindliche oder comicartige Bilder nicht zu empfehlen. Dezente Darstellungen von Blumen, die nicht kitschig wirken können ein ideales Motiv sein und die Glückwünsche an den Kooperationspartner ganz klassisch unterstützen. Die Karte sollte in erster Linie edel wirken, um die eigene Firma in einem guten Licht dastehen zu lassen und die Wertschätzung optimal zum Ausdruck bringen zu können. Wenn das Gegenüber das Exemplar als günstiges Standardmodell betrachtet, ist die Mühe womöglich ganz umsonst gewesen. Tendenziell sollten Berufsgruppen wie Rechtsanwälten oder Steuerberatern klassische Geburtstagskarten übersandt werden. Bei Unternehmen aus dem kreativen Bereich sind dezente und schlichte Grüße vermutlich nicht die beste Wahl. Hier kann man auch mit bunten und lustigen Geburtstagskarten punkten.

Karte und Briefe im schicken Kuvert versenden

Wer sich für den postalischen Weg entscheidet, sollte die Geburtstagskarte oder den feierlichen Brief in einem ansprechenden Kuvert versenden, auf dem die Adressen von Empfänger und Absender gut leserlich in handgeschriebener Form vermerkt sind. Der Umschlag muss hochwertig wirken, um beim Geburtstagskind den gewünschten Effekt zu erzielen. Goldene und silberfarbene Briefumschläge sind eine hervorragende Alternative zu einem klassischem Kuvert in Weiß. Im edlen metallenen Look kommen die Karten und Briefe besser zur Geltung und die wertschätzende Übermittlung der Grüße sorgt für eine Festigung der geschäftlichen Beziehung. Schwarze und graue Farben stehen eher für traurige Nachrichten und können bei Partnern zu negativen Assoziationen führen. Eine schicke Briefmarke sollte für den Versand verwendet werden. Eine Versandmarke in Form eines einfachen Aufklebers ist bei geschäftlichen Grüßen an besondere Partner nicht zu empfehlen. Bei langjährigen und guten Geschäftspartnern und wichtigen Kunden kann zusätzlich zu der Geburtstagskarte oder dem Brief noch eine kleine Aufmerksamkeit mitgeschickt werden. Jedoch sollte das Präsent kein Kitsch oder Billigprodukt sein, denn der Eindruck zählt. Praktische Helfer im Miniformat bieten sich beispielsweise an. USB-Sticks, Taschenmesser und LED-Lampen, die für einen Einsatz auch optimal gebraucht werden können und in den Umschlag passen, sind nie verkehrt. Die Hauptsache ist, es handelt sich dabei um hochwertige Produkte.