Sie möchten einem Familienmitglied, einem Freund oder einem Kollegen alles Gute zum Geburtstag wünschen? - mit unseren kostenlosen Geburtstagswünschen und Glückwünschen ist dies kein Problem. Ob lustig und originell oder kurz und knackig - die besten Geburtstagswünsche finden Sie hier mit ansprechenden Bildern.
Seite
Geburtstagswünsche
4.1 (82.83%) 99 votes
Wenn ein lieber Mensch seinen Ehrentag feiert ist es nur normal, dass ihm auf verschiedene Weise gedacht wird. Neben der Geburtstagstorte, einem netten Beisammensein und einer schönen Feier dürfen Geburtstagsglückwünsche nicht fehlen. Ein Geschenk wirkt nur halb so persönlich, wenn ein paar nette Zeilen fehlen.

Schon in der Antike wurden Geburtstagsglückwünsche übermittelt, allerdings bei weitem nicht in solch moderner Vielfalt wie heute. Es muss nicht einmal ein Geschenk anbei gelegt werden, mit den passenden Worten lässt sich gut ausdrücken, dass dem Ehrentag gedacht wurde.

Die Tradition der Geburtstagswünsche

Geburtstagswünsche gehören nicht nur in die heutige Zeit, sie haben eine lange Tradition. Schon in der Antike war es Brauch, dass vor allem die Staatsoberhäupter und bekannte Persönlichkeiten mit Geschenken und vor allem auch Segenswünschen und Glückwünschen bedacht wurden. Diese Tradition setzt sich bis heute fort, wenn auch weit moderner.

Geburtstagswünsche individuell auswählen

Natürlich gibt es nicht den passenden Geburtstagswunsch für alle Personen, ein bisschen Individualität sollte schon vorhanden sein. Mit verschiedenen Personengruppen wird ein anderer Umgang gepflegt, der bei der Wahl des Geburtstagsglückwunschs berücksichtigt werden sollte. Grundsätzlich gibt es aber für jede Person die passenden Wünsche.

Gut geeignet sind Glückwünsche bekannter Dichter oder Schriftsteller, hier gibt es zahlreiche Verse und Botschaften für unterschiedliche Anlässe. Doch auch vordefinierte Geburtstagswünsche, die nicht von einer berühmten Persönlichkeit stammen, peppen eine Geburtstagskarte und ähnliches auf.

Welche Glückwünsche für wen?

Geburtstage gibt es viele im Jahr und fast jede Person kennt eine Handvoll Leute, die mit einem Geburtstagsglückwunsch bedacht werden sollte. Gut ist es, wenn für jede Person der passende Vers, Dialog oder Satz zugedacht wird. Mit unpassenden Wünschen kann man leicht in Misskredit geraten, daher ist die Auswahl des richtigen Spruchs sehr wichtig.

Geburtstagswünsche für den Chef

Der Vorgesetzte ist eine heikle Person, wenn es um die Übermittlung von Glückwünschen geht. Die Ansprüche an die übermittelten Zeilen sind hoch. Keinesfalls dürfen sie zu persönlich sein, denn immerhin herrscht zwischen Chef und Angestelltem in der Regel eine gesunde Distanz. Natürlich gibt es die Fälle, in denen Chef und Angestellter eine Freundschaft pflegen und auch lustige, etwas persönlichere Geburtstagswünsche kein Problem darstellen. Beim klassischen Angestelltenverhältnis ist Distanz aber von hoher Wichtigkeit.

Es gibt also einige Ansprüche, die an den passenden Geburtstagsspruch für den Chef gestellt werden. In erster Linie müssen natürlich die guten Wünsche übermittelt werden. Außerdem soll dem Empfänger signalisiert werden, dass sein Ehrentag nicht in Vergessenheit geraten ist. Wichtig ist, dass die Worte nicht zu persönlich ausgewählt werden, das Privatleben, witzige Floskeln oder Sprüche unter der Gürtellinie sollten außen vor bleiben.

Passende Glückwünsche für den Partner

Auch der Lebenspartner ist einmal im Jahr Empfänger von Glückwünschen. Hier herrschen natürlich ganz andere Ansprüche an die Geburtstagswünsche vor. Der Ehrentag der liebsten Person im Leben sollte zelebriert und genossen werden. Mit Worten soll dem Partner vermittelt werden, wie wichtig er für einen ist. Es ist eine Form der Wertschätzung, wenn am Geburtstag besondere Wünsche übermittelt werden. Mit Worten lässt sich ausdrücken wie viele Gefühle dem Partner entgegen gebracht werden und wie dankbar man für seine Aufmerksamkeit ist.

Zahlreiche Dichter und Denker, aber auch Privatpersonen haben wunderschöne Sprüche kreiert, die sich als Geburtstagswunsch für den Partner eignen. Schön dekoriert auf einer Geburtstagskarte, niedergeschrieben als Dokument, es gibt viele Wege, dem geliebten Menschen Glückwünsche zu kommen zu lassen.

Besondere Geburtstage fordern besondere Sprüche

Geburtstage sind immer etwas besonderes, doch es gibt Anlässe, die noch spezieller sind. Hierzu gehören runde Geburtstage ebenso wie der 18. Geburtstag im Leben eines Menschen. Natürlich wird hier ein besonderer Geburtstagsspruch benötigt, denn mit einem Standardspruch kann nicht ausgedrückt werden, was gewünscht ist.

Der 18. Geburtstag ist etwas besonderes im Leben eines jungen Menschen. Künftig ist dieser allein für sein Leben verantwortlich, es öffnen sich neue Wege und Möglichkeiten. Für diesen neuen Weg werden dem Geburtstagskind die besten Wünsche mit auf den Weg gegeben. Zu diesem besonderen Anlass ist es schön, dem anderen ein paar auf ihn zugeschnittene Wünsche zu übermitteln. Nicht nur die klassischen Geburtstagswünsche, sondern eine Aufmerksamkeit, die sich genau auf den Ehrentag bezieht.

Ein runder Geburtstag ist ebenfalls etwas besonderes. Nicht der 39. nicht der 41. sondern der 40 ist das Highlight. An diesem Ehrentag werden natürlich ebenfalls gute Wünsche rübergebracht. Es gibt hierfür extra Glückwünsche, die sich für einen runden Geburtstag besonders gut eignen.

Geburtstage der Kinder

Wenn Kinder Geburtstag feiern wird das natürlich anders zelebriert, als bei Erwachsenen. Bei Kindern dürfen die Geburtstagssprüche lustig, humorvoll und liebevoll sein. Wünsche, die den Kindern übermittelt werden, sollten kindgerecht verfasst und einfach verständlich sein. Häufig verzichten Eltern darauf, ihrem Kind eine Karte zu schreiben oder persönliche Worte zu übermitteln. Es wird oft unterschätzt, wie viel Freude diese Worte auch bei kleinen Menschen auslösen.

Natürlich müssen die Sprüche zum Kindesalter passen. Mit altmodischen Gedichten, die eher für entfernte Bekannte geeignet sind, werden die Kinder nicht viel Freude haben.

An einem Kindergeburtstag lassen sich die Sprüche auch kreativ verpacken. Gern gesehen sind beispielsweise Luftballons, die mit einem Zettel gefüllt werden. Das Kind darf den Ballon dann zum platzen bringen und seine Wünsche daraus entnehmen.

Wie lassen sich Geburtstagssprüche am besten rüberbringen?

Zu früheren Zeiten gab es eigentlich nur den klassischen Weg, wie Glückwünsche übermittelt wurden. Die Rede ist natürlich per Schriftform, auf einem Dokument. Ob klassische Geburtstagskarte oder sogar in noch früheren Zeiten auf antiken Papyrusrollen.

Noch heute werden gern klassische Karten genutzt, wenn es darum geht ein paar liebe Wünsche zu verbreiten. Sehr gern gesehen sind selbst gebastelte Karten, solche mit einem besonderen Schmuck, die individuell zum Empfänger passen. Hier gibt es sehr viele Gestaltungsmöglichkeiten, doch der Handel hält auch wunderschöne Geburtstagskarten bereit.

Aber es gibt weitere Optionen, wie Geburtstagsglückwünsche stilvoll übermittelt werden können.

Geburtstagswünsche per E-Card übermitteln

Die E-Card ist die elektronische Form der Geburtstagskarte, sie wird als E-Mail übermittelt und dem Empfänger direkt auf dem Computer angezeigt. Nach dem Erhalt hat der Empfänger die Möglichkeit seine erhaltene E-Card zu speichern oder sogar auszudrucken. Gedruckt kann sie dann in einem hübschen Rahmen ausgestellt oder aufgehoben werden.

Für die Übermittlung einer E-Card ist es in den meisten Fällen nicht erforderlich eine Registrierung durchzuführen. Es gibt viele Portale, bei denen jeder Mensch elektronische Grußkarten übersenden kann. Hierfür ist nur die Eingabe einer E-Mailadresse erforderlich. Natürlich muss auch die E-Mailadresse des Empfängers bekannt sein.

Eine Grußkarte besteht aus einer Vorder- und Rückseite. Auf der Vorderseite ist ein Motiv zu sehen, was der Versender aus der - meist großen - Datenbank auswählen kann. Die Motive sind nach Anlass sortiert und so lässt sich recht zügig eine passende Grußkarte auswählen.

Anschließend kann die Rückseite genau wie eine Postkarte persönlich gestaltet werden. Es gibt die Möglichkeit eigene Texte und Glückwünsche niederzuschreiben, manche Karten lassen sich sogar mit Musik unterlegen oder mit einer bunten Animation auf dem Bildschirm.

Bei fast jedem Anbieter für kostenlose Grußkarten erhält der Absender eine Bestätigung, wenn der Empfänger die Grußkarte angeschaut hat. So kann der Absender genau erkennen, wann seine Glückwünsche angekommen sind.

Geburtstagswünsche per Blumengruß versenden

Eine tolle Möglichkeit die persönlichen Glückwünsche mit einem kleinen Geschenk zu kombinieren ist der Versand eines Blumengrußes. Über das Internet lässt sich ein Blumenstrauß bestellen, der mit einer persönlichen Grußbotschaft aufgewertet werden kann. Der Händler überträgt die Botschaft dann auf die Karte und übermittelt sie zusammen mit den Blumen.

Oft ist es möglich ein zusätzliches, kleines Geschenk auszuwählen. Das kann ein Stofftier oder eine Schachtel Pralinen sein. Je nach Anbieter wird eine individuelle Auswahl angeboten, ganz wichtig ist allerdings der persönliche Spruch oder Geburtstagsgruß, denn dadurch wird das Geschenk erst zu etwas besonderem.

Geburtstagsgrüße über die sozialen Medien und Chats

Natürlich dürfen auch die sozialen Medien nicht vergessen werden. Nahezu jeder zweite hat ein Profil bei Facebook, die meisten Menschen nutzen außerdem Chatprogramme wie Whatsapp und co. Auch hierüber lassen sich Geburtstagsgrüße verschicken, auch in Kombination mit Bildern, einer persönlichen Sprachnachricht und vielem mehr.

Bei Facebook zum Beispiel können Geburtstagsgrüße entweder als private Nachricht oder oder öffentlich an der Pinnwand gepostet werden. Wahlweise hat somit nur der Empfänger oder auch dessen Freunde Zugriff darauf.

In Chats wie Whatsapp lässt sich natürlich auch Text übermitteln, so können Geburtstagsglückwünsche in Echtzeit übergeben werden. Das hat vor allem dann Vorteile, wenn der richtige Zeitpunkt für den Versand einer Karte mit der Post versäumt wurde. Whatsapp ermöglicht außerdem den Anhang von Bildern und Fotos, so dass der Geburtstagswunsch ganz nach Belieben personalisiert werden kann.

Wichtige Tipps für den Versand von Geburtstagswünschen

Bei der Überbringung von Glückwunschsprüchen ist es wichtig, dass ein paar Details beachtet werden. Der erste Schritt ist die Auswahl des passenden Textes. Da nicht jeder mit den Fähigkeiten eines Goethe ausgestattet ist, empfehlen sich vordefinierte Geburtstagssprüche, die individuell für den Empfänger ausgewählt werden können.

Kindgerechte Sprüche, förmliche und höfliche Geburtstagsgrüße, aber auch liebevolle und persönliche Wünsche gibt es, die alle nach der Persönlichkeit des Empfängers ausgewählt werden können.

Wenn ein passender Spruch gefunden ist, kommt es noch auf die Übertragung an. Unabhängig davon auf welche Weise die Wünsche übermittelt werden, ist es sehr wichtig auf die Rechtschreibung zu achten. Kleine Fehler passieren schnell, daher empfiehlt es sich vor dem Absenden der Karte oder der Nachricht noch einmal auf Fehler zu kontrollieren.

Nichts ist unangenehmer als eine Geburtstagskarte oder sonstige Wünsche, wenn sie mit Flüchtigkeitsfehlern gespickt sind. Auch ist es ratsam, eine persönliche Anrede zu finden, vielleicht noch ein paar persönliche Worte hinzuzufügen und dann erst die Wünsche hinzuzufügen.

Mit ein wenig Geschick lässt sich ein individueller Geburtstagsgruß kreieren, der beim Empfänger für große Freude sorgt.

Dem Geburtstagskind alles Liebe zu wünschen ist gar nicht so schwer. Ob man den Gebutstagswunsch nun über eine Geburtstagskarte, über Facebook, per E-Mail oder direkt persönlich überbringt - das Medium ist nicht so wichtig. Der Inhalt dafür umso mehr. Häufig macht man dem Geburtstagskind eine Freude, wenn man dem Geschenk eine Karte mit individuellen Wünschen beilegt. Man sollte dabei auf die Beziehung zur Geburtstagsperson achten. Handelt es sich um einen Freund, ein Mitglied aus der Familie oder einen Arbeitskollegen? Gerne werden Geburtstagswünsche bei nahe stehenden Menschen etwas persönlicher verfasst, als wenn das Verhältnis eher etwas distanzierter ist. Wünschen Sie der Person an ihrem Ehrentag alles gute für die Zukunft und viel Glück fürs kommende Lebensjahr. Im höheren Alter kann auch viel Gesundheit gewünscht werden (bleib gesund). Am Ende des Glückwunschtextes kann auch noch erwähnt werden, dass an auf das Wohlergehen der Person etwas trinkt und das man von Herzen alles Gute wünscht. Mehr Informationen rund um den Geburtstag gibt es bei Wikipedia.

Häufige Fragen rund um Geburtstagswünsche:

Wie schreibe ich Geburtstagswünsche?

Wie man Geburtstagswünsche schreibt hängt vor allem vom Empfänger ab. Glückwünsche für Familie und Freunde werden in der Regel persönlicher geschrieben, als Geburtstagswünsche für Arbeitskollegen oder Vorgesetzte. Das persönliche Verhältnis zur Person die Geburtstag hat, ist der größte ausschlaggebende Faktor dafür, wie viel Emotionen und wie viel Ehrlichkeit in die Geburtstagswünsche aufgenommen werden. Bei engen Freunden bzw. Familienangehörigen kann man z.B. auf die für dich positiven Eigenschaften der Person eingehen. Emotionen sind hier gefragt und keine Standard-Floskeln. Glückwünsche für Arbeitskollegen und Vorgesetzte sind hingegen etwas förmlicher, bedingt durch das tendenziell eher distanzierte Verhältnis. Sofern man jedoch ein sehr gutes Verhältnis zu seinen Kollegen und Chefs hat, ist es durchaus möglich die Geburtstagswünsche lustig zu verfassen, oder sogar etwas schwarzen Humor mit einzubauen.

Wie lange kann man nachträglich zum Geburtstag gratulieren?

Es hat sich so eingebürgert, dass man innerhalb einer Woche nach dem eigentlichen Geburtstag ohne Probleme noch nachträglich gratulieren kann. Im Volksmund sagt man dazu auch 'Innerhalb einer Oktave' bzw. in entschuldigender Form 'Ach, das ist ja noch in der Oktav..'

Wann gratuliert man zu einem Geburtstag am 29. Februar?

Wer am 29.02 geboren wurde, hat streng genommen nur circa alle vier Jahre Geburtstag, denn dieses Datum existiert nur innerhalb eines Schaltjahres. Hierzulande gibt es circa 55.000 Schaltjahrkinder bzw. 0,07 Prozent der Gesamtbevölkerung. In Deutschland gilt laut § 187 Abs. 2 Satz 2 BGB ein Lebensjahr mit Ablauf des Tages vor dem Jahrestag vollendet. Dies bedeutet für Schaltjahrkinder, dass der offizielle Geburtstag in Gemeinjahren auf den 1. März fällt, da dieser auf den 28. Februar - den Tag vor dem Geburtstermin - folgt. Wenn also kein Schaltjahr vorliegt, und somit nicht am 29. Februar gratuliert werden kann, sollten die Geburtstagswünsche am 01. März überbracht werden.

Seit wann wird Geburtstag gefeiert?

Im christlichen Raum kamen Geburtstagsfeiern circa im 4. bzw. 5. Jahrhundert auf. Bis ins 19. Jahrhundert bleiben private Geburtstagsfeiern vereinzelt und begegnen eher in höheren Gesellschaftsschichten.